Vorbildliche Bauten im Land Hessen - UK14 in der engeren Wahl

Unter 124 Einsendungen hat die Architektenkammer Hessen 21 Bauprojekte für den Wettbewerb "Vorbildliche Bauten im Land Hessen 2021" in die engere Wahl genommen. Dabei wurde die UK14 in der Kategorie "Bauen im Bestand" nominiert.

Das vom Architekturbüro crep D umgebaute Gebäude wird nun in einer zweiten Auswahlrunde durch eine Jury vor Ort begutachtet. Wir freuen uns sehr über diese Nominierung und möchten ebenso dem Martini-Quartier gratulieren, das in der Kategorie "Quartiersplanung/Stadtentwicklung" in der Vorauswahl ist.

Die Auszeichnung vorbildlicher Projekte ist Bestandteil einer gemeinsamen Nachhaltigkeitsstrategie der Landesregierung Hessen und der Architektenkammer Hessen. Weitere Informationen zum Wettbewerb und die Shortlist der ausgewählten Projekte finden Sie unter: https://www.akh.de/baukultur/vorbildliche-bauten.