Bistro Hahn eröffnet am 18. Mai

„Ein kleines Stück Provence im Kasseler Westen, wo man in entspannter Atmosphäre liebevoll gekochte vegetarische Gerichte und handgemachte süße Köstlichkeiten aus der eigenen Konditorei mit einer mediterranen Note genießen kann.“, so beschreibt Volker Mehl das neue Bistro Hahn, das er am 18. Mai neu eröffnet.
Unter anderem Inspiriert von dem Film „Ein gutes Jahr“ möchte der bekannte Ayurveda Koch einen Ort für Austausch, gute Gespräche und Lebensfreude schaffen.

So beginnt der Morgen im Bistro Hahn mit einem umfangreichen vegetarischen Frühstücksbuffet und führt damit die Tradition des ehemaligen Cafe Hahn als Frühtsückscafé fort. Darüber hinaus gibt es aber auch einen außer Haus Verkauf zum Frühstück mit leckeren belegten Broten sowie heißen und kalten Getränken zum Mitnehmen.

Am Mittag gibt es für unter zehn Euro warme Mahlzeiten, etwa Kartoffeln mit Kräutersauce oder Thaicurry. Ab 14 Uhr schließt sich das Nachmittagsangebot mit Kaffee und selbstgemachtem Kuchen aus der eigenen Konditorei an.

Als weitere Neuerung hat das Bistro Hahn nun auch am Abend geöffnet und wird raffinierte vegetarische vom Ayurveda inspirierte Küche bis 22 Uhr anbieten. Hier werden unter anderem Tapas und Flammkuchen und Bio-Weine die Gäste locken.

Volker Mehl und sein Team freuen sich, Sie ab dem 18. Mai im neuen, französisch inspirierten Bistro Hahn zu begrüßen.

volker-auf-kuechentisch

Adresse:
Bistro Hahn, Pestalozzistraße 10, 34119 Kassel

Öffnungszeiten:
08.00 Uhr – 22.00 Uhr
08.00 Uhr – 11.00 Uhr (Frühstücksbuffet)
11.00 Uhr – 14.00 Uhr (warmer Mittagstisch)
14.00 Uhr – 17.00 Uhr (Kaffee und Kuchen)
17.30 Uhr – 22.00 Uhr (warmes Abendessen)

Internet:
Bistro Hahn
Desha
und Bistro Hahn auf