WELL Group unterstützt "Offen für Vielfalt"

"Ein weltoffenes und vielfältiges Kassel - dafür steht und wirbt die Wirtschaftsinitiative "Offen für Vielfalt", die von den fünf Initiatoren Hübner-Gruppe, K+S, Kasseler Sparkasse, Schaltbau Bode sowie Wintershall ins Leben gerufen wurde.

Als erster Unternehmen der WELL Group wirbt nun auch der Renthof Kassel an seiner Eingangstür mit dem Slogan: "Offen für Vielfalt - geschlossen gegen Ausgrenzung".
Die kompletten Informationen zu dieser Initiative findet Ihr unter folgendem Link:
www.offenfuervielfalt.de oder im Artikel der HNA vom 28.11.

Zu diesem Thema passt auch noch mal ein Repost des Links zur Sendung defacto zum Thema Hartz IV und Mindestlohn, in der ein Beitrag über den Renthof gesendet wurde. Das Kamerateam begleitet die Mitarbeiter des Housekeepings, die aus verschiedenen Herkunfsnationen stammen und fragt unter anderem nach deren Arbeitsbedingungen.
Beitrag aus defacto